Kinder machen Kunst

für Kinder von ca. acht bis 14 Jahren:

Ort: Achtung neue Adresse: Grundschule Hoheluft, Christian-Förster-Str.21, 20253 Hamburg
Preise: Ganzjahresanmeldung 35,00 Euro / Monat oder 10er Ticket (siehe Tarife)
Zeit: Kurs 1: Montag 16:30 – 18:00 (Jungen)
Kurs 2: Donnerstag 16:30 – 18:00 (Mädchen)
Ganzjährige Kunstkurse und Ausstellungen im Kunstraum der Grundschule Hoheluft, Christian-Förster-Str.21, 20253 Hamburg, für Kinder zwischen acht und 14 Jahren. Die Angebote finden am Nachmittag für jeweils 90 Minuten pro Woche statt.

Die Welt entdecken, sich selbst entdecken, sich bildnerisch ausdrücken

  • Kunst entsteht durch Kommunikation
  • Das Präsentieren der Gruppen- und Einzelarbeiten auf Vernissagen ist wesentlicher Bestandteil des Kurskonzeptes.
  • Wir arbeiten mit Pinseln, Stiften, Händen, Füßen, vielen Hilfsmitteln und Materialien wie Papier, Stoffe, Sand, Steinen, Haaren, Tüten, Kartons etc.
  • Die Kinder lernen unter Anleitung diverse Farbsysteme kennen, insbesondere Tempera- und Acrylfarben.

Anmeldung

Zeit*

Name*

Alter*

Adresse*

Telefon*

E-Mail*

Nachricht

Vertragsbedingungen

  • Ort: Grundschule Hoheluft, Christian-Förster-Str.21, 20253 Hamburg
  • Die Unterrichtsstunde dauert – wenn nicht anders besprochen – 90 Minuten
  • Kursgebühr monatlich 35 Euro bei Ganzjahresanmeldung oder 10er Ticket (siehe Tarife). Nach Beginn der Einlösung verfallen 10er Tickets nach 26 Wochen.
  • Das Honorar wird vor dem Tage des Eintritts berechnet. Es ist für den laufenden Monat sofort und ohne Aufforderung monatlich bis spätestens zum 10. des Monats zu zahlen.
  • Die Honorarzahlung erfolgt per Lastschriftverfahren. Die Einwilligung zum Lastschriftverfahren erfolgt in der ersten Unterrichtsstunde.
  • Der Unterricht erfolgt ganzjährig – mit der Ausnahme von vier Wochen Ferien während der Hamburger Schulferien.
  • Für Unterrricht in den Schulferien müssen mindestens sechs Kinder pro Kurs gemeldet sein.
  • Die Teilnahme am ganzjährigen Kursangebot endet mit der Abmeldung des Schülers.
  • Die Abmeldung vom Unterricht muss durch eine schriftliche Mitteilung der Erziehungsberechtigten erfolgen. Sie kann nur zum Ende eines Monats erfolgen und muss bis spätestens am Ende des Vormonats Matthias Taube zugehen.
  • Eine aus organisatorischen Gründen von Matthias Taube vorzunehmende notwendige Verlegung der vereinbarten Stunde ist kein Grund zur Auflösung des Unterrichtsvertrages und befreit nicht von diesem.